Observatorium der galizischen Sprache


Willkommen zur Website des Observatoriums der Galicische Sprache. Hier finden Sie Information ihres Interesses über die eigene Sprache von Galicien sowie über die bis jetzt entwickelte Arbeit.

Das Observatorium der Galicischen Sprache wurde in Jahr 2007 gegründet als eine Initiative des Generalsekretariats für politische Lingüistik der Xunta de Galicia (Selbstverwaltung der autonomen Region Galicien- Spanien) dessen Hauptziel ist Kenntnisse aus erster Hand über die Lage der galicischen Sprache zu bekommen. Diese Informationen könne Sie nun in der Webseite finden.

Anderseits umfasst die Website unter anderen Mitteln, soziolingüistische Dokumentation über alle Sprachen Spaniens und der Rest der Welt. Das Observatorium möchte zur Verbreitung der lingüistischen Vielfalt in der Welt beitragen, sowie zur Förderung der Regional- und Minderheitssprachen. Zu diesem Zweck, bietet die Website eine Sektion mit täglich aktualisierten Nachrichten über die sprachliche Realität weltweit und einen wöchentlich erscheinenden elektronischen Newsletter.

Zum Schluss, laden wir Sie ein unsere Website in eine der folgenden Sprachen zu besuchen: Galicisch, Englisch und Spanisch und auch unseren Newsletter zu abonnieren. Für zusätzliche Informationen können Sie uns gerne einen E-mail senden an info@observatoriodalinguagalega.org.

Übersetzt von: Divina Jardón González